Kooperation

Bild von Birgit Mutze (Biodanza Schule Münster), Hildegard Penaloza (Biodanza Schule Freiburg) und Gabriele Freyhoff (Bidanza Schule Köln)

von links: Birgit Mutze (Biodanza Schule Münster), Hildegard Penaloza (Biodanza Schule Freiburg) und Gabriele Freyhoff (Bidanza Schule Köln)

Die Biodanza-Begegnung-Deutschland wurde 2013 als visionäre Idee dreier deutscher Biodanza-Schuldirektorinnen geboren. Gabriele Freyhoff aus Köln, Hildegard Penaloza aus Freiburg und Birgit Mutze aus Münster taten sich damals als kooperierendes Team zusammen, um der Idee ihren Tanz in der Wirklichkeit zu schenken.

Nun richten wir die Biodanza-Begegnung abwechselnd aus.

Der erste Kongress fand 2014 in Bielefeld statt, organisiert und gestaltet von Gabi Freyhoff und ihrer Kölner Schule. Der Name wurde geändert, die kongresshafte Struktur bleibt erhalten. Im September 2017 liegt die Verantwortung dieser großen Begegnung in den Händen von Birgit Mutze und ihrer Münsteraner Schule, der viele engagierte und voll motivierte Unterstützer angehören, die schon jetzt fleißig und fröhlich mit gestalten. 

 

 

 

Auch alle anderen deutschen Schulleiter/innen der IBF haben bereits zugesagt.

Bild von: Sammo Lusa - Berlin, Marcus Stück - Leipzig, Birgit Mutze - Münster, Hildegard Penaloza - Freiburg, Gabriele Freyhoff - Köln und Guiomar Morales - Berlin

von links: Sammo Lusa – Berlin, Marcus Stück – Leipzig, Birgit Mutze – Münster, Hildegard Penaloza – Freiburg, Gabriele Freyhoff – Köln und Guiomar Morales – Berlin